«

»

Mrz 08

DEM U21 in Frankfurt/Oder

Am 2. Tag der Deutschen Einzelmeisterschaften in Frankfurt/Oder gehen unsere Kämpferinnen Tanja Schmadel (-48kg) und Laura Heßler (+78kg) auf die Matte.

9:30: Laura hat in der ersten Runde ein Freilos, In der 2. Runde geht es gegen Samira Bouizgarne ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen.

9:55 Uhr: Tanja kämpft in der ersten Runde gegen Jessica Mietzko  aus Nordrhein-Westfalen. Diesen Kampf gewinnt Tanja nach 1.56 min mit Ippon für Juji-gatame.

10:55 Uhr: In der zweiten Runde kommt Tanja gegen Nicole Granzin aus Schleswig-Holstein. Diesen gewinnt sie ebenfalls mit Ippon für Uchi-mata nach nur 39 Sekunden. Im Viertelfinale trifft sie nun auf Gina Schwendler aus Sachsen.

10:44 Uhr: Laura verliert leider ihren Kampf mit 2 x Wazaari für Harai-Goshi.

10:59 Uhr: Tanja steht nach 1:22 min mit einem erneuten Ipponsieg für Juji-gatame im Halbfinale. Dort trifft sie auf  Sarah Herrmann aus Baden, die sich letzte Woche den Vizetitel der DEM U18 erkämpft hatte.

11:41 Uhr: Laura verliert in der Trostrunde gegen Luisa Froitzheim aus Baden mit Ude-gatame und ist somit leider ausgeschieden.

12:17 Uhr: Tanja musste leider ihr Halbfinale mit 2 Yuko abgeben. Im Kampf um Platz 3 trifft sie nun auf Hannah von Barany aus Nordrhein-Westfalen.

13:15 Uhr: Mit 2x Wazaari für Uchi-Makikomi sichert sich Tanja nach 2:05 min die Bronzemedaille bei den deutschen Meisterschaften.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

Schreibe einen Kommentar